Kategorie: Neu&Spannend

Save the Date!

Save the Date!

Herzliche Einladung zu meiner Ausstellung.

Im Dezember darf ich den Raum im Kraftwerk (der Name ist Programm…) mit meinen Bildern beglücken.

Diese Serie befasst sich mit Blicken, Ausblicken, Anblicken, Seitenblicken, Sichten und Ansichten auf Schaffhausen.

Ich freue mich auf euren Besuch!

#stayhome: Virtual Sketching

#stayhome: Virtual Sketching

In diesen Zeiten sollte man ja nicht grossartig rausgehen, geschweige denn reisen; daher wurde die Facebook-Gruppe „VirtualSketch“ ins Leben gerufen.
Jeden Tag gibt es eine Einladung an einen Ort der Welt, zu besuchen mit Google Streetview.
Überraschend für mich: sehr viele dieser Orte habe ich bereits live gesehen…

Es gibt wirklich schöne Ecken zu entdecken. Und zum Zeichnen kann man sich sehr bequem zuhause zurückziehen – die üblichen Urban-Sketching-Unanehmlichkeiten entfallen. Und es ist soviel Kaffee da, wie man will…

Sketchbook Skool: Hausaufgaben!

Sketchbook Skool: Hausaufgaben!

Das Blumenbild geht so:
– Aquarellfarbe (warmer Ton) auftragen
– Blaue Gouache (deckend) in der Form des Gegenstandes malen
– nach dem Trocknen erst die Aussenform zeichnen, dann die Strukturen
– mit weisser Deckfarbe Highlights machen
– Beschriften
– fertig.

Skizzieren in der Nacht

Zeichnen im (Halb)Dunkeln – eine besondere Herausforderung. Einerseits sind die Motive toll, mit viel Kontrast und anderen Farben als tagsüber. Andererseits sieht man auf dem Blatt nicht besonders viel….auch Farbstifte herauszusuchen wird eher zu einem Glücksspiel.
Aber das macht den Reiz aus!

Versuch es auch!

Zuviel des Guten

Porto und Lissabon sind wunderschöne Orte, an denen sich das Sketching wirklich lohnt!
Es gibt so viele Motive, dass ich direkt überfordert bin.

Trotzdem hier ein paar Impressionen.

Lissabon