Schlagwort: Spilbrett

Abendlicht ist besonders schön

Nach einem stressigen Tag ist es wirklich wunderbar, sich hinzusetzen (und sei es nur grade hinterm Haus) und Farbe aufs Papier zu bringen.

Ich habe kürzlich die Bilder von Franz Habermacher angesehen, die mir ausserordentlich gut gefallen. Sie haben einen tollen Kontrast von Warm-Kalt (-Farben), von Hell-Dunkel und von Abstrakt-Konkret.

Ich habe versucht, mich davon inspirieren zu lassen, es ist mir aber noch nicht ganz einwandfrei gelungen. Die Kontraste sind noch viel zu wenig ausgeprägt.

Abrupter Unterbruch

Ich dachte, es reicht noch für eine Zeichnung – vom Wolkenbruch überrascht. Ab unters Dach!

Und jetzt entweder warten oder eine neue Aussicht suchen.

Flucht unters Dach

Jetzt ergeben sich doch auch wieder neue Sichtweisen!
Erkenntnis: man kann zwar bei jedem Wetter malen – aber Wasser auf der Zeichnung ist eher problematisch.