Rundflug mit JU-52

Ich mache ja gefühlt tausende Wettbewerbe mit, und jetzt habe ich endlich was gewonnen: Einen Rundflug mit der „Tante JU“, dem alten Wellblech-Propellerflieger, Baujahr 1939.

Inbegriffen war ein Apéro und ein dreigängiges Nachtessen. Dabei ergab sich für mich die Gelegenheit, die fotogenen bzw. „zeichnogenen“ Flugis zu skizzieren.

Hier also ein paar Impressionen des Abends.

Flugzeug im FLAB-Museum
Versuch, die sich bewegenden Menschen am Apéro einzufangen. Der Typ rechts ist eine ausgestellte Puppe 🙂
JU-52, IWC Schaffhausen
Mit diesem und zwei anderen gings zum Rundflug. In Formation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + sechs =